Startseite
  Archiv
  Page Bilder
  Kindheit
  Biografie
  Discografie
  Termine
  Steckbrief
  Autogramm
  Sarah als Titelstar
  Auszeichnungen (Preise)
  Green Eyed Soul
  VideoClip Bilder
  Bilder On Stage
  Offizielle Bilder
  Sexy Pics
  Verschiedene Bilder
  Aktueller Look
  Naughty But Nice Tour 1.11.05
  Sarah&Marc(&Tyler) Bilder
  Sarah&Marc in Love
  Die Hochzeitsgedichte
  Skandale
  Wallpaper
  Signaturen
  Fun
  My Award
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Offizielle Homepage
  Offizieller Fanclub
  Offizielle Marc Terenzi Homepage
  Offizieller Marc Terenzi Fanclub
  Lilly`s Sarah Fanpage
  Tina`s Sarah Fanpage
  Marit`s Sarah Fanpage
  Jacy`s Sarah Fanpage
  Lavie`s Sarah Fanpage
  Sara`s Sarah Fanpage
  Mayleen`s Sarah Fanpage
  Nora`s Sarah Fanpage
  My Blog




http://myblog.de/sarahterenzi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sarah wurde am 13. Juni 1980 im Sternzeichen des Zwilling geboren. Dank irisch-amerikanischer Vorfahren wurde ihr die Liebe zur Musik damals schon mit in die Wiege gelegt, denn schon als kleines Kind und als Schülerin war sie sehr in den Gebieten Gesang und Bühne interessiert. Alles begann mit einem Musikkurs, den sie auf einem Gymnasium in Delmenhorst belegte. Parallel dazu wurde sie in der Delmenhorster Musikschule in klassischem Gesang und Klavier unterrichtet. Zusätzlich spielte die damals 15- jährige Sarah die Hauptrolle in dem Schulmusical "Linie 1". Nach ihrer Schulzeit schnupperte Sarah "TV-Luft", als sie ein Praktikum bei RTL (Big Brother) absolvierte. Doch dabei sollte es nicht bleiben.

Sarah begann in einem Delmenhorster Tonstudio Demo-Aufnahmen einzusingen und an verschiedenen Plattenfirmen zu senden. X-cell Records wurde auf die hübsche 20- jährige aufmerksam und gemeinsam mit dem Produzententeam Rob Tiger und Kay D. entstand im Herbst 2000 der Song "Lets Get Back To Bed Boy" mit dem Rapper TQ als männlichen Gesangspartner. Der Song schoss im Mai 2001 sofort in die Top5 der deutschen Charts. Auch der darauffolgende Song "French Kissing" wurde ein Hit. Der große Durchbruch und damit verbundene Erfolg im Ausland folgte jedoch erst mit dem Erfolgs-Song "From Sarah With Love" im Winter 2001. Mit dieser wunderschönen Ballade hatte sich Sarah für mehrere Wochen den 1. Platz in den Charts gesichert. Ende des Jahres 2001 folgte dann das Debütalbum "Green Eyed Soul", das sehr schnell und oft über die Ladentische ging und bewies, dass Sarah mehr als "einfach nur singen" kann und zudem auch noch sehr vielseitig im Bereich Musik und Gesang ist.

Schließlich wurde die Künstlerin für ihr Debüt mit verschiedenen Preisen wie dem "Cometen", "Echo", "Goldenen Europa", "Bravo Otto", "Top of the Pops- Award" und vielen anderen Preisen geehrt. Auch ihre Singles und das Album wurden mit mehreren Auszeichnungen geehrt. Im Juni 2002 folgte anschließend Sarahs erste Deutschland – Tournee, die für ausverkaufte Konzerthallen sorgte.

2002 erschien das zweite Album "Unbelievable". Die erste Single-Auskopplung des Albums war der Song "One Nite Stand" mit dem amerikanischen Superstar Wyclef Jean. Den Song schrieb und produzierte Wyclef eigenhändig für die Ausnahmekünstlerin. Auch das Album "Unbelievable" und alle darauffolgenden veröffentliche Songs wie z.B. "Skin on Skin" wurden zu großen Hits und mit zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen überhäuft.

Sarah Connor hat sich damals in kürzester Zeit zu einer der gefragtesten Sängerinnen Deutschlands entwickelt und eine wahre Blitz-Karriere hingelegt...!



Quelle:www.sarahconnor-fanclub.de



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung